Neue Detektor-Technologie im Fokus der Ziehm Imaging Kampagne

Ahead with CMOS

Klinisches Bild mit Key Visual Ahead with CMOS

Als Vorreiter im Bereich der mobilen Röntgenbildgebung ist Ziehm Imaging der erste Anbieter am Markt, der Flachdetektoren von C-Bögen mit der neuen CMOS-Technologie ausstattet. Diesen technologischen Vorsprung stellt die Münchner Werbeagentur communicativa mit einer neuen Kampagne in den Mittelpunkt. Ein ganzes Jahr lang wird auf allen Fachmessen und über unterschiedlichste Kommunikationskanäle dafür geworben.

Die Headline Ahead with CMOS visualisiert in Verbindung mit einer dynamischen Welle die Vorreiterrolle. Dank seiner Modularität und Flexibilität lässt sich das Key Visual für jedes Medium verwenden und garantiert stets eine hervorragende Wiedererkennung.

Ziehm Imaging RFD 3D CMOSline
Projektumfang
  • Kommunikationskonzept für die Kampagne „Ahead with CMOS“
  • Gestaltung des Key Visuals
  • Konzeption, Gestaltung und Druck von Postkarten, Anzeigen, Rollups, u.a.
  • Entwickeln von Messestand-Konzepten, von der Planung über das Design bis zur Realisierung
  • Entwickeln der digitalen Kommunikation, wie z.B. Online-Banner, E-Mail-Abbinder, Save the Date-Mailings, Newsletter, …
  • Entwickeln und Umsetzen des Technologie-Logos „CMOSline“ für die Anwendung auf Geräten, 2D-Kommunikationsmitteln und Messen
Ahead with CMOS Key Visual an Messestand
Ahead with CMOS Key Visual
Messetheke mit Key Visual Ahead with CMOS
Key Visual in ganzseitiger Anzeige
Newsletter von Ziehm Imaging, dargestellt auf iPad

Ein eigens geschaffenes Produktlabel kennzeichnet die mit der neuen Technologie ausgestatteten Geräte und hebt ihre besondere Leistungsfähigkeit hervor.

CMOSline Logo
Konstruktionszeichnung zu Größe und Position der Produktkennzeichnung
C-Bogen-Detektor mit Produktkennzeichnungen CMOSline und Hybrid Edition
Detailaufnahme Key Visual, CMOSline Logo und Text
CMOSline Logo auf Broschüre

Verwandte Projekte

Toshiba
Messestele „XYZ“

Projekt 2

Projekt 3

Projekt 4